logo gulag-frauen-web

Wissenschaftliche Tagung “Österreicherinnen im Sowjetischen Gulag”

Freitag den 26. November 2010

veranstaltung_1Die Tagung findet statt in St. Pölten, im Vortragssaal der Niederösterreichischen Landesbibliothek. Im Rahmen des internationalen wissenschaftlichen Symposiums sollen die Mechanismen des Sowjetsystems unter Berücksichtigung der Frauenschicksale aus europäischer Sicht wissenschaftlich beleuchtet werden. Das Vormittagsprogramm startet mit dem Film “Verlorene Leben - Österreicherinnen im Sowjetischen Gulag”. Im Anschluß daran referieren Historiker und eine Zeitzeugin über Biographien und Einzelschicksale.

 

Das Nachmittagsprogramm bietet weitere vertiefende wissenschaftliche Vorträge. Unter anderem wird die Pulitzerpreisträgerin Anne Applebaum über "Das System Gulag und die Frauen" referieren.

{quickdown:1}

Unterstützt durch diese Partner

 

 

politival prisoners

© "Verlorene Leben - Österreicherinnen im sowjetischen Gulag" / Produktion West

Zum Seitenanfang